live casino zürich:Zynga im Sucher der Online Casinoanbieter

Webunternehmen wie Zynga brachten eine neue Ära der „Gesellschaftsspiele” oder auch soziale Spiele genannt und diese sollen jetzt auch zu Echtgeldspielen umgewandelt werden.

Webunternehmen wie Zynga brachten eine neue Ära der „Gesellschaftsspiele” oder auch soziale Spiele genannt und diese sollen jetzt auch zu Echtgeldspielen umgewandelt werden.

Zynga führte die neue Art der Gesellschaftsspiele ein. Den Spielern wurde ermöglicht mit ihren Facebook Freunden online zu spielen. Dies führte zu einem Umdenken der traditionellen Hersteller der elektronischen Spielen, wer bei diesem Trend nicht mitmacht, könnte seine Chance auf dem Markt verlieren.

Inzwischen beabsichtigt Zynga, überzeugt durch seinen Erfolg, auch den Markt des Internet Glücksspiels zu betreten und dies stellt natürlich die Hersteller der Casinospiele vor eine neue Herausforderung. Insbesondere ist dies für amerikanische Casinos interessant, da das Justizministerium einigen Formen des Online Glücksspiels nicht mehr negativ gegenübersteht.

Dies führte dazu, dass beispielsweise International Game Technology, einer der hauptsächlichen Anbieter von Casinospielen im Januar für 500 Millionen Dollar Double Down Interactive erwarb. Ein Unternehmen, das Online Casinospiele für Facebook entwarf. Diese Spiele verwenden nur virtuelles Geld und dienen nur der Unterhaltung.

Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die sozialen Spiele sich zu Echtgeldspielen entwickeln. Ein Beispiel hierfür kann in Zynga Poker gesehen werden. Viele der Spieler würden sich freuen, wenn sie plötzlich richtiges Geld gewinnen können.

Eine Verbindung mit Zynga ermöglicht den Casinospielherstellern große Kasse zu machen. Noch werden Zynga Spiele mit virtuellem Geld gespielt, doch dies kann sich schon bald ändern, denn verschiedene Casinoanbieter suchen den Kontakt mit dem Unternehmen, um den Kundenstamm von Zynga auch für Echtgeldspiele zu nutzen.

Bisher erbringen die sozialen Glücksspiele auch ohne Echtgeldspiele einen großen Umsatz. Während die Spieler 2011 noch 2,2 Milliarden Dollar für virtuelle Waren ausgaben, sollen es 2012 bereits 2,9 Milliarden sein.

Double Down verfügt beispielsweise über mehr als fünf Millionen monatliche aktive Benutzer, Zynga und Playtika laut Facebook noch über mehr. Hier kann eindeutig viel Gewinn gemacht werden.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino zürich All rights reserved.